Andreas Bechmann - Leichtathletik

Andreas Bechmann

Leichtathletik / Zehnkampf

Andreas ist amtierender Deutscher Hallenmeister im Siebenkampf und belegte bei den Hallen-Europameisterschaften Anfang 2021 einen starken sechsten Platz. Im Zehnkampf durchbrach er bereits mit 19 Jahren erstmals die magische 8.000-Punkte-Marke. Der heute 21-Jährige peilt als seinen Karrierehöhepunkt die Olympischen Spiele 2024 in Paris an.

Der gebürtige Frankfurter studiert General Management an der accadis Hochschule Bad Homburg und plant noch in diesem Jahr seinen Bachelor-Abschluss. Gemeinsam mit seinen Kommiliton:innen gründete Andreas aus einem Uni-Kurs heraus ein Start-up im Bereich Insure-Tech, das eine Software zur Prävention von Wasserschäden anbietet. Die Idee von Andreas‘ Team wurde Anfang 2021 als „Sporthilfe Start-up des Jahres“ ausgezeichnet.

„Die Kombination aus Leistungssport, Studium und Start-up-Gründung stellt einen vor besondere Herausforderungen. Gleichwohl habe ich schnell gemerkt, wie hoch der Grad an Transferwissen ist: Mentale Modelle aus dem Sport helfen mir regelmäßig, Investoren-Pitches oder Prüfungssituationen zu meistern.“

Andreas Bechmann - Leichtathletik
Andreas Bechmann - Leichtathletik